Ausgabe 03/2018
// Internes

Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen des Landkreises Stade

Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen des Landkreises Stade
Der Landkreis Stade bietet seinen Schulen einen Klimaschutz-Wettbewerb für Projekte und Aktionen an, die das Ziel verfolgen, Energie einzusparen und ein Bewusstsein für ein klimabewusstes Verhalten zu schaffen. Auch in diesem Jahr hat die JOBELMANN-SCHULE am Wettbewerb teilgenommen und mit ihren Klimaschutzaktivitäten eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro erhalten.
Neben weiteren Aktionen wurden Projekte aus dem 12. Jahrgang und den Elektronikern der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik eingereicht. Auch unsere Auszubildenden aus dem 4. Lehrjahr waren dabei und haben verschiedene Vergleiche bezüglich der CO2 Bilanz aufgestellt. Dazu gehörten unter anderem die Vergleiche E-Mobilität/Kraftstoff, Energiesparhaus/Altbauten und Bahn/Flugzeug. Auch die CO2-Werte eines typischen Haushalts und die eines Kraftwerkes wurden ermittelt. Nach 2 Monaten Ausarbeitung wurden die Ergebnisse von einer Jury bewertet und prämiert.

Bildquelle: Henning Fuhrken, BBS Buxtehude