Ausgabe 03/2018
// Internes

Schulmessen

Schulmessen
Wir wecken MINTeresse!
Am 16.06.18 waren wir auf der MINTeresse, der Berufsmesse für Mädchen, am Vincent-Lübeck-Gymnasium. Bei der Messe haben wir unsere Ausbildungsberufe und Studiengänge für technisch interessierte Mädchen vorgestellt. Unter MINT sind die Fächer Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik zusammengefasst.

Wir zeigen die Praxis!
Am 10.09.2018 waren wir, NDB Elektrotechnik, NDB Bautechnik und Seufert, an der IGS Stade zum ersten Praxis-Parcours für die 8. Klassen vertreten. Dieser Parcours bestand aus 12 verschiedenen Stationen, bei denen kleine Gruppe praxisnahe Tätigkeiten aus verschiedenen Handwerksberufen ausprobieren konnten. Die Schüler/-innen hatten so die Möglichkeit, ihre Talente, Fähigkeiten und Stärken zu entdecken und diese Erfahrungen für die spätere Berufsauswahl mit einzubeziehen. Wir haben die Berufe des/der Elektroniker/in für den Fachbereich Energie- und Gebäudetechnik, des/der Anlagenmechanikers/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und den des/der Trockenbaumonteurs/-monteurin vorgestellt. Dabei wurden Ausschaltungen mit Beleuchtung auf einem Übungsbrett montiert, die Buchstaben „IGS“ aus verschiedenen Rohren und Fittingen nachgebaut und Rigipswände aufgestellt. Wir danken unseren Auszubildenden Michel Börner-Scheidtweiler, Matthias Alpers, Jan Marek Grube und Nick Jandt, die hierbei ihre Lehrberufe hervorragend in einem schulischen Rahmen erläutert und anhand von Beispielen praxisgerecht den Schüler/-innen dargelegt haben.

Wir denken regional!
Kurze Zeit später, am 14.09.2018, fand an der Realschule Camper Höhe in Stade mit knapp 50 Ausstellern die nächste Ausbildungsmesse statt. Dieses Mal hatten 900 Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Ausbildungsbetriebe aus dem Landkreis Stade näher kennenzulernen. „Es lohnt sich, bei der Suche nach Auszubildenden regional zu denken“, sagte Aldo Sahlke. „Der Schülerpraktikant von heute kann unser Lehrling von morgen sein.“
Neben vielen Fragen, die beantwortet werden konnten, gab es auch praktische Beispiele aus dem Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und des/der Elektroniker/in für den Fachbereich Energie- und Gebäudetechnik. Herr Alpers und Frau Stein zeigten typische Tätigkeiten aus ihrem Ausbildungsalltag. Ein besonderer Höhepunkt war an diesem Tag HSV-Maskottchen Dino „Hermann“. Im Zuge unserer Partnerschaft mit dem HSV ist Dino Hermann unserer Einladung gefolgt und hat es sich nehmen lassen, mit den Schülern und Ausstellern Bilder zu machen.

Wohin soll's gehen? Wir gehen mit!
Praktika, Ausbildung, duales Studium? – Wir begrüßen gerne neue junge, motivierte Menschen bei NDB in Pampow. Am 08.09.2018 sind wir zum 21. Lehrstellentag gefahren. Die Messe fand im SVZ-Gebäude in Schwerin statt und hatte rund 1.000 Besucher. Am Samstag um 9 Uhr ging es für mich mit Philip Sommer und Bianca Treichel los. Zuerst haben alle 80 Aussteller ihre Stände aufgebaut und anschließend fand eine Eröffnungsansprache mit Ausstellerfrühstück statt. Daraufhin kamen viele angehende Auszubildende mit ihren Familien und informierten sich über unsere Ausbildungsberufe. Philip übernahm die Gespräche mit jungen Männern, die an dem Beruf Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik interessiert waren, meine Kollegin und ich sprachen mit Jungen und Mädchen, die ein Auge auf die Ausbildung Kauffrau/-mann für Büromanagement geworfen hatten. Wir sprachen mit Schülern aus der 8. bis 11. Klasse, aber auch mit Schulabbrechern und welchen, die eine zweite Ausbildung suchten. Ein paar Gespräche drehten sich um Praktika oder das duale Studium. Obwohl NDB zum wiederholten Mal auf dieser Messe vertreten war, war es für mich das erste Mal. Die 3 Stunden vergingen wie im Flug und für mich war es eine interessante Abwechslung und auch wenn ich nicht alle Fragen beantworten konnte, hat es mir sehr viel Spaß bereitet, anderen etwas aus meinem Berufsleben zu berichten und sie somit für eine Ausbildung bei uns zu überzeugen.