Praktikum Bachelor of Engineering Mechatronik

Zur Unterstützung meines Studiums zum Bachelor of Engineering Mechatronik vom 02.01.2012 bis 16.03.2012

Mein Start bei NDB war durch die Mitarbeiter, mit denen ich den ersten Kontakt hatte, freundlich und korrekt. Sehr gut durchstrukturiert war die Übergabe meiner Arbeitsbekleidung und Werkzeugkiste. Danach wurde ich einem Monteur zugeteilt, mit dem ich die erste Baustelle in Augenschein nehmen konnte.
 
Im Bereich Brandmeldeanlagen habe ich gelernt, dass man die Anlagen vier Mal im Jahr warten muss, das heißt prüfen der einzelnen Brandmelder und Druckknopfmelder sowie der Brandmeldezentrale und deren Sirenen. Das auslösen der Melder wurde mittels Prüf-Gas durchgeführt. Da teilweise die Melder über drei Meter an der Decke montiert waren, kam ein Werkzeug zum Einsatz, das ich liebevoll „Apfelpflückergerät“ nenne. Des Weiteren habe ich mit Kollegen zusammen auch defekte Brandmelder ausgetauscht und neue installiert. Auf Wunsch des Kunden und unter Beachtung der Vorschriften wurden die Schließzeiten der Brandschutztüren umprogrammiert. Teilweise wurde die Beschriftung der Melder erneuert und damit vervollständigt.
 
In der Elektro Montage habe ich gelernt wie man Schellen montiert und an ihnen Kabel verlegt (messen, Abstände errechnen). Auch stärkere Leitungsquerschnitte durfte ich mit verlegen, z. B. für den Fahrstuhl im Stader Tageblatt. Auf der Baustelle CFK Nord habe ich zusammen mit den Kollegen Kabel verlegt und Lampen montiert. Hier wurden noch stärkere Leitungsquerschnitte verlegt, bei denen ich schon Probleme hatte diese alleine von der Rolle zu bekommen.
 
Bei energieKonzepte habe ich zusammen mit den Kollegen Wartungen durchgeführt. Ein ganz wichtiges Bauteil an einer Photovoltaikanlage ist der Wechselrichter. Ebenfalls haben wir ein Display zur Visualisierung der erzeugten Energien, sowie die dadurch eingesparte CO² Emission in einer Schule angebracht.
 
An meinem letzten Tag habe ich wieder alle Werkzeuge und Arbeitssicherheits- Kleidung abgegeben und mich von den Monteuren und den Angestellten verabschiedet.
 
In durfte die Fachbereiche Brandmeldeanlagen Wartung / Kundenservice, Elektrotechnik (Kabelverlegung Stader Tageblatt, CFK Nord) und energieKonzepte besuchen. Mein Praktikum bei  NDB hat mir sehr gut gefallen und es war sehr informativ und interessant.

Vielen Dank!
 
Nadine Köpke