Flucht- und Rettungswegsysteme

Rettungswege sind ein unentbehrlicher Bestandteil der Gebäudesicherheit und des Personen- und Brandschutzes. Dabei müssen sich Gefahrensicherheit und Einbruchsicherheit nicht gegenseitig ausschließen. Hochmoderne, zuverlässige Systemlösungen ermöglichen in Panik- oder Notsituationen jederzeit die Flucht aus einem einbruchsicheren Gebäude und erfüllen europäische und nationale Normen wie die EltVTR und die DIN EN 13637. Ein System besteht aus dezentralen Komponenten wie zum Beispiel Fluchttüröffnern, Gefahrenmeldeanlagen oder Zutrittskontrollsystemen und einer über Bustechnologie verbundenen Türsteuerungszentrale. Bei Netzausfall gewährleistet eine unterbrechungsfreie Spannungsversorgung (USV) den Betrieb.

Unsere Experten beraten Sie gerne!