Referenzen
Airbus Hamburg A350XWB (CDC)
Airbus Hamburg A350XWB (CDC)
Airbus Operations GmbH
Die Planung erfolgte durch die Fachbauleitung und die Beratung wurde durch einen Innenarchitekten für Beleuchtung realisiert. Besondere Herausforderung war die Sonderbeleuchtung in Form von spezieller Beleuchtungstechnik für Vorführung -und Ausstellungsstücke abgestimmt mit Raumnutzung und Raumdesign.
Leistungen
  • Installation von Raumbeleuchtung und Sonderbeleuchtung für Vorführungs -und Ausstellungsstücke
  • Netzwerkanschlüsse
  • 400 HZ-Technik
  • Zutrittskontrolle
  • Brandmeldeanlage
Halle 60 in Stade
Halle 60 in Stade
Airbus Operations GmbH
Die Halle hat eine Grundfläche von 45.000 qm und ist 28m hoch. Sie stellt nicht weniger als die Zukunft des Stader Airbuswerks dar, denn in ihr werden seit 2013 Teile für den neuen Flugzeugtyp A 350 gebaut. Bei diesem Flugzeug werden deutlich mehr Teile aus CFK (Carbonfaser-Verbundstoff) verbaut, die eine Spezialität des Stader Werks sind.
Leistungen
  • Hallenbreite 150 Meter
  • Hallenlänge 320 Meter
  • 46.000 Meter Blitzschutz- und Erdungsleitungen
  • Gesamtvolumen von 550.000 EUR
Berufsschulgebäude
Berufsschulgebäude
ARGE BBS Stade
Leistungen
  • Niederspannungshauptverteilung
  • Unterverteilungen
  • Allgemeine Elektroinstallation
  • Beleuchtungsanlage
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlage
  • Brandmeldeanlage
  • Fernmeldeinstallation
  • Elektro-Akustische Lautsprecheranlage
  • Bühnentechnik
  • Uhrenanlage
  • Datennetzwerk
Blohm + Voss Industries GmbH
Blohm + Voss Industries GmbH
Blohm + Voss Industries GmbH
Das Gesamtvolumen von 185.000 EUR netto musste innerhalb von 2 Monaten realisiert werden. Die Arbeiten wurden termingerecht fertiggestellt.
Leistungen
  • Traditionswerft, besteht seit 1877
  • baute zum Beispiel die Bismarck, das damals größte Kriegsschiff der Welt oder die Gorch Fock
Offshore Umspannwerk BARD 1
Offshore Umspannwerk BARD 1
BARD Engineering GmbH
Planung und Installation einer Fangeinrichtung für das Offshore-Umspannwerk BARD1. Die Windkraftanlagen sowie das anhängige Umspannwerk sind speziell für den rauen Einsatz auf hoher See konzipiert. Die Herausforderung bestand in der Offshore-Errichtung der Fangeinrichtung auf der Plattform, die vor Borkum in der Nordsee liegt.
Leistungen
  • Bard 1 ist der erste kommerzielle offshore Windpark Deutschlands
  • versorgt etwa 400.000 Haushalte
  • 80 Windräder
  • mit ca. 53 mio.€ durch EU gefördert
Überseering 35, Hamburg
Überseering 35, Hamburg
ERGO Lebensversicherungs AG - Gebäudemanagement
Leistungen
  • Erweiterung der vorhandenen Erdung um eine Erdleitung aus Edelstahl
  • vermaschter Potentialausgleich mit mehrfacher Verbindung zur Gebäudebewährung
  • 3-stufiges Überspannungs-schutzsystem für Haupt-verteilung, Unterverteilungen und EDV-Arbeitsplätze
  • EMV-Maßnahmen, Brückung von Kabelkanälen, Rohrleitungen und Installations- systemen, Erdung von Fassadenelemente als Schirmungsmaßnahme Blitzschutz der Klasse I, Maschennetz 5x5m in Aluminium, Ableitung teilweise über die Gebäudebewährung
Institut für Fische und Fischerei
Institut für Fische und Fischerei
Staatliches Baumanagement Elbe-Weser
Leistungen
  • Installationsarbeiten im Anbau sowie im Bestandsgebäude
Sektionsbauhalle A380
Sektionsbauhalle A380
Airbus Deutschland
Im Rahmen der Erweiterung des Airbus-Produktionsgeländes in Hamburg-Finkenwerder wurde für den Bau des Großraumflugzeugs Airbus A380 eine Sektionsmontagehalle gebaut. NDB erhielt den Auftrag für die komplette Elektroinstallation der 23 Meter langen, stützenfreien ausgeführten Halle aus Stahl. Trotz hoher Anforderungen in Qualität und Abwicklung konnte die Halle termingerecht fertig gestellt werden.
Krankenhaus Buchholz/Winsen
Krankenhaus Buchholz/Winsen
Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH
Ganzjährige Ausführung der anfallenden Servicearbeiten auch auf Abruf, langjährige Erfahrung im Gesamtbereich der Elektro-anlagen im Gesamtbereich der Krankenhäuser und Installation diverser Neuanlagen beziehungsweise Durchführung von Reparaturarbeiten, Erneuerung der AV- und SV-Verteilungen
Leistungen
  • Elektroinstallation
Neubau Forschungszentrum CFK
Neubau Forschungszentrum CFK
CFK Nord Anlagengesellschaft Stade
Fertigstellung einer Nutzfläche von 18.600qm in 11 Monaten, Verlegung von 105 Kilometern Elektrokabel, 45 Kilometern Datenkabel und Lichtbänder, in der Länge von 114 Metern.
Leistungen
  • Elektroinstallation
Büro- und Fertigungsgebäude
Büro- und Fertigungsgebäude
Silicon Sensor International AG
Leistungen
  • Brandmeldeanlage
  • EIB-Installation
  • Allgemeine Elektroinstallation
  • Blitzschutzanlage
Mecklenburgisches Staatstheater
Mecklenburgisches Staatstheater
Zentrales Gebäudemanagement Schwerin
Leistungen
  • Brandmeldeanlage
  • Flucht- und Rettungswegsicherungssysteme
  • Schrankenanlage
Elbe Klinikum, Stade
Elbe Klinikum, Stade
Elbe Kliniken Stade-Buxtehude GmbH
Leistungen
  • Strukturierte Verkabelung
  • Versorgung der Arbeitsplätze und Datenpunkte mit Kupferleitung
  • zusätzlich Infrastruktur in LWL-Technik
  • USV-Anlage
Klinikum Eilbek
Klinikum Eilbek
Schön Kliniken
Leistungen
  • Brandmeldeanlage ESSER IQ 8
  • Installation von über 1000 Meldern
  • Rauchansaugsysteme
  • Parallelanzeigetableaus
  • Erweiterung des Informationssystems
  • Akustische Signalgeber
  • Koppler zur Ansteuerung anderer Gewerke
  • Vernetzung der Brandmeldeanlage mit dem ESSER-Bus im gesamten Klinikum    
Verwaltungs- und Universitätsgebäude
Verwaltungs- und Universitätsgebäude
Composite Campus Stade GmbH & Co. KG
Leistungen
  • Brandmeldeanlage mit Aufschaltung
  • Automatische und nichtautomatische Melder
  • Lineare Rauchmelder
  • Rauchansaugsysteme
  • Akustische Signalgeber
  • Feuerwehr Info-Center
  • Feuerwehrschlüsseldepot
  • Freischaltgerät